Tomas Liewald | JCI Member Erlangen | seit 2018 Botschafter | Soko Ukraine & Bavaria

Seit 2018 verfolgt Tomas das Herzensprojekt rund um die SDG Goals und auch dem SDG Goal 3. Im Jahr 2018/2019 hat er damit bereits für Brasilien und bei mehr als 350 Betroffenen eine Spende vermitteln können.

In seinen zurückliegenden ehrenamtlichen Aktivitäten, Tomas ist seit 2016 Mitglied der bayerischen Wirtschaftsjunioren aktiv, war er u. a. als President der JCI Erlangen, Regionalsprecher für die Region Mittelfranken verantwortlich. Gleichwohl ist er seit 2020 Mitglied bei der JCI Prague und im Jahr 2021 Treasurer gewesen.

Beim JCI Germany Team hat er 2021 das Projekt als SDG Ambassador auf über 20.000 Hilfsmittel gehoben. Ein Erfolg, wie er selbst beschreibt und warum man an diesem Projekt festhalten sollte. Für 2022 ist ein weitere Ausbau geplant.

Für 2022 vertritt Tomas den Landesverband der Wirtschaftsjunioren Bayern (JCI Bavaria) erneut in einer neuen Position und wird als Bavaria International Officer aktiv werden.

Florian Oßwald | JCI Member Donau-Ries | seit 2022 Botschafter | Soko Ukraine & Bavaria

Seit 2021 ist Florian Oßwald im Rahmen der Soko Bavaria unterstützer und Botschafter im Bereich des  SDG Goals und auch dem SDG Goal 3 für die Ukraine.

In seinen zurückliegenden ehrenamtlichen Aktivitäten, Florian ist seit 2020 Mitglied der bayerischen Wirtschaftsjunioren aktiv, ist er u. a. amtierender President der JCI Donau-Ries. Gleichwohl ist er seit 2021 JCI Trainer bei der JCI Bavaria.

Beim JCI Germany Team unterstützt er seit 2022 nun auch bei den Aufgabe der Soko JCI Bavaria for Ukraine und als Teilnehmer. Ein wichtiges Projekt, wie er selbst beschreibt um Hilfe für die Ukraine zu ermöglichen. Daher unterstützt Florian mit Tomas in 2022 bei der Koordination für JCI Bavaria und dem weiteren Ausbau flächendeckend.

Sven L. Franzen | JCI Member Offenbach | 2021 Botschafter

Seit 2008 ist Sven L. Franzen bei den Wirtschaftsjunioren und IHKs ehrenamtlich aktiv engagiert. Es ist eine Ehre und Selbstverständlichkeit der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Genau daher setzt er sich für die Ausbildung und den Know-How-Transfer von zukünftigen Unternehmer-Generationen ein. Im Bundesvorstand der Wirtschaftsjunioren, wie auch im DIHK Mittelstandsausschuss, der IHK-Vollversammlung und als Mentor und Keynote-Speaker, unter anderem an der Goethe Universität in Frankfurt.

Sven bereichert nicht nur das JCI Germany Team 2021, sondern ist auch langjähriges aktives Mitglied der JCI Hessen und JCI Offenbach. In 2021 ist Sven zum SDG Projekt hinzugestoßen, weil er besondere Erfahrung fürs Zielgeberland 2021 „Brasilien“ mitbringt und dort die örtlichen Gegebenheiten aber auch die nationale Sprachhürden beseitigen kann.

Für das Projekt und dessen Umsetzung eine absoluter Mehrwert, da hiermit kurze und zielgenaue Ansprache möglich wird.